• Deutsch
  • English
Instagram Tourismusverband ForstauFacebook Tourismusverband Forstau

Mountainbiking

Eine kleine Auswahl für Sie

Für alle Mountainbike-Begeisterten gibt es in Forstau im Pongau viele Möglichkeiten, sich auszutoben. Wir haben Ihnen drei der beliebtesten Mountainbikerouten aufgeschrieben und kurz beschrieben!

Weitere Informationen und Radkarten gibt's natürlich beim Tourismusverband!

Rad- und Mountainbike-Karte (Pongau): € 9,50
Rad- und Mountainbike-Karte (Dachstein-Tauern): € 11,99

Mountainbiken in Forstau
(C:) SalzburgerLand Tourismus
Oberhüttensee-Tour

Vom Ortskern Forstau fährt man südwärts Richtung Forstau-Winkl. Die ersten 4 km legt man auf Asphalt zurück, dann kommen ca. 7 km immer leicht ansteigende Schotterstrasse bis zu den bewirtschafteten Almhütten Fallhausalm oder Vögeialm.

Von dort beginnt eine "intensive" Bergradtour hinauf zum Oberhüttensee mit der Oberhütte (1.860m), wo man sich eine Stärkung verdient hat! Beim Rückweg Vorsicht beim Bergabfahren!

Mountainbiken in Forstau
(C:) SalzburgerLand Tourismus
Zaimberg-Runde

Vom Ortszentrum fährt man in nördliche Richtung, vorbei am Naturschutzgebiet Langeggteich, durch den Auwald bis kurz vor die Heimlscharte (1.018m). Dann geht's entlang des Eibenbergweges bis zur Brandscharte.

Von dort gelangt man über einen steilen Weg durch den Zaimwald hinunter bis Mandling. Von Mandling fährt man entlang der Enns bis Gleiming und gelangt dann über die Landesstrasse nach ca. 3 km wieder nach Forstau.

Mountainbiken in Forstau
(C:) SalzburgerLand Tourismus
Fageralm-Weg

Von Forstau fährt man die Landesstrasse Richtung Radstadt. Nach ca. 2,5 km kommt man zur Abzweigung "Fageralmen" und gelangt auf eine abwechslungsreiche, stetig ansteigende Bergstrasse. Anfangs fährt man auf Asphalt, später auf Schotter.

Auf die Fageralm hinaufzustrampeln lohnt sich, denn die Aussicht, die man von der Endstation, dem Berggasthof Trinkeralm auf die gesamte Region hat, ist einfach atemberaubend!

Stoneman Taurista

(C:) Stoneman_Taurista-Dennis Stratmann
Stoneman Taurista

Auf 123 Kilometern mit gewaltigen 4.505 Höhenmetern führt das Mountainbike-Abenteuer „Stoneman by Roland Stauder powered by Rocky Mountain“ entlang satter Almwiesen, uriger Berghütten und den Gipfelkreuzen des Salzburger Landes. Im Blick liegt dabei stets das über allem thronende Tauernmassiv. Ein überwältigendes Erlebnis für Mountainbiker, initiiert vom ehemaligen Gesamtweltcupsieger Roland Stauder.

In drei ausgeglichenen Etappen führt der österreichische Stoneman von Flachau aus über das Grießenkareck und weiter durch den Bikepark nach Wagrain-Kleinarl. Über Altenmarkt-Zauchensee geht es hinauf zum 1.768 Meter hohen Rossbrand bei Radstadt. Die Auffahrt wird gekrönt von einem überwältigenden Rundumblick über 150 markante Alpengipfel – Dachstein, Bischofsmütze und die Hohen Tauern mit Großglockner. Richtung Süden passiert der Stoneman Taurista auf 1.860 Metern die idyllische Almlandschaft der Oberhütte am See – eingebettet in die schroffen Berge der Schladminger und Radstädter Tauern. Über den 2.110 Meter hohen Königsanstieg führt die Stoneman-Route durch das Wintersport-Mekka Obertauern und zurück zu den Talorten der Salzburger Sportwelt. 
Anmeldung unter: www.stoneman-taurista.com

Freie Zimmer

Suchen und Buchen

Ski Amadé
Ski Reiteralm